Home / Musik / Review Collection

Smash the Cis-tem! Fünf Alben von trans Metalheads

Im Pride Month veröffentlichen Medien gerne Quotenartikel, um alternativer zu wirken. Auch skug: Bisher haben wir 2023 kein einziges Metal-Album gecovert. Verdammte Poser!

TEXT
Michael Zangerl
VERÖFFENTLICHUNG

22.06.2023

Home / Kultur / Performance

Von Menschen und Moosen

Die Entdeckung der Pflanzlichkeit: Socken-Setting zum Lümmel-Liegen – die performative Installation »This is not a garden. vegetal encounters« wird vom 20. bis 23. Juli 2023 im Rahmen des impulstanz Festivals im Museumskontext zu erleben sein. Ein skug-Interview mit Lisa Hinterreithner und Musikerinnen.

TEXT
Isabella Klebinger, Michael-Franz Woels
VERÖFFENTLICHUNG

21.06.2023

Home / Musik / Artikel

Sisters im Rampenlicht

Das gemeinnützige Netzwerk Sisters of Music bringt am 7. Juli 2023 für ein Arena Open Air internationale und österreichische Frauen-Acts von CocoRosie bis Dives auf die Bühne – beim erstmals stattfindenden Sisters Festival.

TEXT
Kerstin Kellermann, Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

20.06.2023

Home / Musik / Artikel

»Mein Wille – ich chille«

Der Wiener Underground und die österreichische Rock-Szene verabschieden sich von Sascha Müller, Sänger und Bassist der Rockchanson-Formation Captain Knife, der Stoner-Rock-Band Tokan und zuletzt der Formation Wes & The Sundowners.

TEXT
Scharmien Zandi
VERÖFFENTLICHUNG

19.06.2023

Home / Musik / Artikel

Wiedererweckungen und Gedenkkulturen

Das noch bis 15. August 2023 dauernde Viertelfestival Niederösterreich widmet sich in diesem Jahr dem Thema Randerscheinungen. Ein Blick auf bewahrende, widerständige, denkwürdige und historische Kunst- und Kulturprojekte, die zu Reisen ins Waldviertel einladen.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

19.06.2023

Home / Musik / Artikel

All about memories and joining dots

Electronic maestro Robin Rimbaud (aka Scanner) and clarinettist Gareth Davis are two central figures of UK’s experimental music scene. We had the chance to talk with them about friendship, the pitfalls of memory and why Neue Musik might be one of the most easy-access genres around.

TEXT
Michael Zangerl
VERÖFFENTLICHUNG

15.06.2023

Home / Musik / Artikel

Niederschwelligkeit statt Jazz-Raumschiff

Vom 17. bis 20. August 2023 findet das Jazzfestival Saalfelden statt. Was konzeptionell 2019 begann, kommt dabei heuer zur vollen Blüte: Jazz und Artverwandtes soll endlich einladend sein und richtige Festivalstimmung noch mehr Einzug halten.

TEXT
Markus Stegmayr
VERÖFFENTLICHUNG

15.06.2023

Home / Kultur / Readable

»Töten liegt niemandem im Blut«

Am 7. April 2023 starb US-Jurist Benjamin Ferencz im Alter von 103 Jahren. Aufgewachsen in New Yorks Hell’s Kitchen, im Westen von Manhattan, lernte Ferencz schon früh, hartnäckig seine Ziele zu verfolgen. Wie Nazis anzuklagen, was er später in Nürnberg durchzog.

TEXT
Kerstin Kellermann
VERÖFFENTLICHUNG

15.06.2023

Home / Kultur / Open Spaces

Gemeinsam im Regen

Das – darf man sagen – große Straßenfest des Salon skug auf Rädern im 2. Bezirk war eine Wucht, die Sache mit dem Starkregen jetzt nicht unbedingt hilfreich, aber durchaus lehrreich. Ein Nachbericht in fünf Performances.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

12.06.2023

Home / Kultur / Open Spaces

Die Löcher zum Herz der Gesellschaft

Die Wiener Sukzession wird beim skug Straßenfest »Wir sind der Verkehr« am 10. Juni 2023 in der Großen Stadtgutgasse essbaren Asphalt vergießen. In ihrem Projekt beschäftigen sie sich mit Beton, Pionierpflanzen, Löchern, Spalten und dem Ärger mit der Partizipation in Wien und darüber hinaus.

TEXT
Rainer Stummer
VERÖFFENTLICHUNG

09.06.2023

Home / Musik / Artikel

Salon skug auf Rädern: »Wir sind der Verkehr« Straßenfest

Am 10. Juni 2023 gibt es ab 14:00 Uhr nachmittags Live Acts, Performances, skug Talks & DJ-Line in der Großen Stadtgutgasse 1020 Wien mit Flonky Chonks und RIO OBSKUR live, zahlreichen Kunsthappenings und Panels zum Thema Verkehr, Mitbestimmung und Aktivismus. Verpassen polizeilich verboten.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

07.06.2023

Home / Kultur / Performance

All is full of Alu

Unser täglicher Existenztanz zwischen Alltag und Alptraum: »aluminium worlding« von Sabina Holzer in Form der Performance »which zones« am 15. und 16. Juni 2023 im Tanzquartier Wien wie auch in Form einer Publikation mit dem Titel »which dances – which writes. Aluminium Assemblagen«.

TEXT
Michael Franz Woels
VERÖFFENTLICHUNG

06.06.2023

Home / Kultur / Readable

Putin all over

Zwei aktuelle Bücher über die Hintergründe der despotischen Allmacht und die (sub)kulturellen Lebensumstände in der Tyrannei der Russischen Föderation: Norma Schneiders »Punk statt Putin« und Gesine Dornblüths/Thomas Frankes »Jenseits von Putin« gewähren triste Einblicke.

TEXT
Peter Nachtnebel
VERÖFFENTLICHUNG

05.06.2023

Home / Musik / Artikel

Renald Deppe †

Er kam aus Bochum, um Klarinette zu studieren, begann aber schon bald, die zeitgenössische österreichische Musikszene immens zu bereichern. Am 28. Mai 2023 verstarb der vielseitige Musiker/Komponist/Initiator/Kurator/Förderer Renald Deppe 67-jährig an einem schweren Krebsleiden. Eine Würdigung.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

02.06.2023

Home / Kultur / Kunst

Spektakel mit totem Stier

Tag 3 von Hermann Nitsch »6-Tages-Spiel«, das am 28. Mai 2022 in Schloss Prinzendorf aufgeführt wurde, spiegelt den Geist seines Schöpfers wider.

TEXT
Patricia Grzonka
VERÖFFENTLICHUNG

02.06.2023

Home / Musik / Artikel

Betreten erwünscht

Das Fluc baut sich um: Was aussieht wie der Versuch einer Neuerfindung, ist vielmehr eine Rückkehr zu den Wurzeln.

TEXT
Chris Hessle
VERÖFFENTLICHUNG

31.05.2023

Home / Musik / Artikel

Die Maschine und ich

Wieder ein Salon, rund wie ein Lutschbonbon. Am 18. Mai 2023 fragten wir im skug Talk zu »Artificial Intelligence«, was uns da so als intelligent verkauft wird, und boten Musik von OBSOLETE und Steffi Baron-Neuhuber.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

30.05.2023

Home / Musik / Artikel

Begnadete Neo-Spirituals aus Birmingham, Alabama

Jacknife Lee, mit allen Wassern gewaschener irischer Produzent, und Lonnie Holley haben mit »Oh Me Oh My« (Jagjaguwar) und den Gäst*innen Moor Mother, Sharon van Etten, Bon Iver, Jeff Parker, Rokia Koné und Michael Stipe das Album des Jahres 2023 aus der Taufe gehoben!

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

29.05.2023

Home / Kultur / Thinkable

Unmögliche Friedensschließung?

Der französische Philosoph und Soziologe Edgar Morin warnt im Alter von 101 Jahren vor einer Eskalation des Ukraine-Kriegs. »Von Krieg zu Krieg« führt zwei Imperialismen vor, beharrt auf diplomatische Auswege, vergisst aber den Demokratiewillen, der von/in Russland unbarmherzig ausradiert wird.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

23.05.2023

Home / Kultur / Thinkable

Zeitungen von der Stange

Der Filmemacher und Wahlwiener Fesih Alpagu lebt seit vielen Jahren in Wien. Die österreichischen Wochenendzeitungen waren ein Fenster in die österreichische Gesellschaft für ihn. Eine Hommage ans gedruckte Wort im Onlinemagazin skug.

TEXT
Fesih Alpagu
VERÖFFENTLICHUNG

22.05.2023

Home / Musik / Artikel

Orgeln sind atmende Wesen

Der Komponist Karlheinz Essl hat mit dem Organisten Wolfgang Kogert auf dem neu erschienen Album »ORGANO/LOGICS« alle Register gezogen. Im Interview gewährt er uns Einblick in seine Arbeit mit künstlicher Intelligenz.

TEXT
Frank Jödicke, Michael Franz Woels
VERÖFFENTLICHUNG

17.05.2023

Home / Musik / Artikel

Zurück zum Menschen – via Maschine

Philosophisches auf der SuperBooth23 von 11. bis 13. Mai in Berlin. Europas bedeutendste Messe für elektronische Musik ist auch ein drei Tage währendes Festival.

TEXT
Sepp Wejwar
VERÖFFENTLICHUNG

17.05.2023

Home / Kultur / Thinkable

Schlangenei AI

Über die Auswirkungen der Artificial Intelligence wird aktuell viel diskutiert. Ein kurioser Widerspruch verbirgt sich hier. Philosophisch gesehen ist AI unerheblich, weil ein bloßer Marketingtrick, politisch gesehen hat es der Betrug so sehr in sich, dass er die Gesellschaft tiefgreifend wandeln kann.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

17.05.2023

Home / Musik / Artikel

Salon skug: Steffi Baron-Neuhuber, OBSOLETE, skug Talk & DJ-Line

Am 18. Mai 2023 findet der nächste Salon skug statt. Wir reden über Künstliche Intelligenz mit Künstlerinnen. Außerdem finden zwei Konzerte mit Maschinen aus Menschenhand statt.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

16.05.2023

Home / Musik / Artikel

Multidiverse Klangwelten

Das Musikprogramm der Wiener Festwochen kann sich sehen und hören lassen. George Lewis liefert den Soundtrack zum Monodrama »Song of the Shank«, Dev Hynes aka Blood Orange goes Classic und neben der experimentellen Konzertreihe »Elective Affinties« steigen »Club Liaisons« und Partynächte.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

12.05.2023

Home / Musik / Artikel

Rajasthani-Musik in der Roten Bar

Die Konzertschiene »Peter Cat’s Wide World Of Sound« gipfelt in ihrer zehnten Ausgabe in einer »Passage To India with Philipp Glass«. Volkstheater-Kurator Paul Wallfisch lädt dafür am 19. Mai 2023 den Vokalisten und Tabla-Spieler Haider Khan Gorau ins Volkstheater Wien und gibt dazu reichlich Ezzes.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

12.05.2023

Home / Musik / Artikel

»20 Jahre dasselbe machen wäre langweilig«

Ende Jänner erschien Clara Luzias achtes Studioalbum »Howl at the Moon, Gaze at the Stars«, seit Ende April ist sie damit auf Tour, die sie am 17. Mai auch nach Wien führen wird. Kurz vor ihrem Tourstart im Milla in München, hatte sie noch Zeit für ein kurzes Interview mit skug.

TEXT
Nils Kaiser
VERÖFFENTLICHUNG

10.05.2023

Home / Kultur / Open Spaces

Diese Straße wäre für alle da

Die Sommeroase Hasnerstraße in Wien ist ein gutes Beispiel für die Freuden und auch Schwierigkeiten bei der Rückeroberung des Straßenraums für die Menschen der Stadt. Der Verein O.N.E.16 bringt aktivistischen Flair und Community-Feeling auf die viel zu grauen Straßen Ottakrings.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

09.05.2023

Home / Kultur / Film

Urlaub in der Hölle

Zur Eröffnung des »kleinen« slash Filmfestivals alias slash 1/2 premierte Brandon Cronenbergs »Infinity Pool« am 4. Mai 2023 im Wiener Filmcasino.

TEXT
Mio Michaela Obernosterer
VERÖFFENTLICHUNG

09.05.2023

Home / Kultur / Film

Die Musik der Bergarbeiter-Kids

In seinem Film »Everybody in the place« bringt der britische Künstler und Filmemacher Jeremy Deller migrantischen Jugendlichen die Zusammenhänge zwischen Bergarbeiterstreiks und der Musik ihrer Kinder näher.

TEXT
Kerstin Kellermann
VERÖFFENTLICHUNG

04.05.2023

Nach oben scrollen