Home / Musik / Artikel

Befreiung der Seele

Camae Ayawa aka Moor Mother kämpft in vielen Ensembles an vorderster Front. Und doch erstrahlt ihr zorniger Gesang im Free-Jazz-Quintett Irreversible Entanglements in kraftvollerer Würde denn je. »Who sent you?« ist ein Meilenstein afroamerikanischen Empowerments.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

28.04.2020

Home / Musik / Artikel

»Hello In There«

skug könnte langsam noch eine Corona-Serie mit Nachrufen von an COVID-19 verstorbenen Musiker*innen beginnen, von Manu Dibango bis Lee Konitz. Aus Kapazitäts- und Fangründen beschränken wir uns auf einen der faszinierendsten Country-Songwriter. R.I.P. John Prine.

TEXT
Walter Pontis
VERÖFFENTLICHUNG

22.04.2020

Home / Musik / Artikel

Nach dem Lustprinzip

Zum Tod von Gabi Delgado-Lopéz, Sänger von Deutsch Amerikanische Freundschaft und stilprägende Figur sowohl für Punk als auch Techno.

TEXT
Jannik Eder
VERÖFFENTLICHUNG

26.03.2020

Home / Musik / Artikel

Paisley-Underground-Pionier und Dreampop-Wegbereiter

Am 25. Februar verstarb in Los Angeles David Roback im Alter von 61 Jahren. Ein persönlicher Nachruf.

TEXT
Ulrich Musa-Rois
VERÖFFENTLICHUNG

07.03.2020

Home / Musik / Artikel

Diamonds upon diamonds

Über den Tod des US-Rappers Pop Smoke.

TEXT
Chris Hessle
VERÖFFENTLICHUNG

24.02.2020

Home / Musik / Artikel

Can we do disco without Andrew?

Andrew Weatherall, der britische Musiker, Produzent und DJ, ist im Alter von 56 Jahren überraschend gestorben. Die heutige Clubmusik würde ohne ihn anders klingen.

TEXT
Jan Bruckschwaiger
VERÖFFENTLICHUNG

19.02.2020

Home / Kultur / Linke Archive

Der letzte Linke

Dass Journalismus unerbittliche Aufklärung sein soll und niemals Arrangement mit bestehenden Verhältnissen, ist so ein Gedanke, bei dem Zeitungsleser*innen schnell das große Kichern kommen kann. Hermann L. Gremliza aber stand genau dafür. Jetzt ist er im Alter von 79 Jahren von uns gegangen.

TEXT
Frank Jödicke, Jannik Eder
VERÖFFENTLICHUNG

29.12.2019

Home / Musik / Artikel

Ginger Baker †

Mit Ginger Baker starb am 6. Oktober 2019 einer jener experimentierfreudigen Könner*innen, die mithalfen, dem Rock seine legendär gute Phase Ende der 1960er und in den frühen 1970ern zu schenken.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

08.10.2019

Home / Musik / Artikel

Story of an Artist

Der Singer und Songwriter Daniel Johnston starb am 11. September 2019 im Alter von 58 Jahren. Der Kultstatus, den er genoss, entlarvte auch gewisse Widersprüche des Musikbusiness.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

13.09.2019

Home / Musik / Artikel

Ich bin ein lebender Müllfresser

Der Sänger, Musiker, Texter und quasi Universalkünstler Martin Witzmann ist im Alter von nur 42 Jahren gestorben.

TEXT
Stefan Koroschetz
VERÖFFENTLICHUNG

23.08.2019

Home / Musik / Artikel

»All my happiness is gone« – Zum Tod von David Berman

Der große Singer-Songwriter, Dichter und Comiczeichner David Berman ist von uns gegangen. Sein politisches Engagement mag letztlich unfruchtbar geblieben sein, seine Kunst aber bleibt als ein leuchtendes Fanal.

TEXT
Frank Jödicke, Lutz Vössing
VERÖFFENTLICHUNG

11.08.2019

Home / Musik / Artikel

Chega de saudade – jetzt aber wirklich!

João Gilberto, Erfinder des Bossa Nova und einer der größten Musiker des 20. Jahrhunderts, ist mit 88 Jahren gestorben. Mit ihm stirbt nicht nur einer der größten Künstler, sondern auch die Hoffnung, dass der seltsame Kauz sich doch nochmal wieder aus seiner selbstgewählten Versenkung begibt.

TEXT
Lutz Vössing
VERÖFFENTLICHUNG

13.07.2019

Home / Musik / Artikel

Hans Kulisch †

Der vielseitige skug-Mitbegründer und -Autor Hans Kulisch ist am 29. März 2019 nach längerem Leidensweg 64-jährig verstorben. Im Gedenken an ihn tut sich ein weites, wahres Universum auf …

TEXT
Alfred Pranzl, Didi Neidhart, Fadi Dorninger, Heinrich Deisl, Richard Schuberth
VERÖFFENTLICHUNG

31.03.2019

Home / Kultur / Open Spaces

In memoriam Friedrich Achleitner

Friedrich Achleitner verstarb am 27. März 2019 in Wien. Nun ist skug nicht unbedingt eine Architekturzeitschrift, aber Achleitner war auch nicht unbedingt nur Architekt und Architekturhistoriker. Wir erinnern an sein quasi Hauptwerk.

TEXT
Doris Hutterer, Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

29.03.2019

Home / Musik / Artikel

Der Orson Welles der Musikindustrie ist tot

Scott Walker † – Persönlicher Nachruf eines Fans.

TEXT
Jan Bruckschwaiger
VERÖFFENTLICHUNG

28.03.2019

Home / Musik / Artikel

The Party’s Over: Mark Hollis ist tot

Mark Hollis, Gründungsmitglied der britischen Band Talk Talk, welche die 1980er- und 1990er-Jahre der Musikgeschichte wie keine andere Band bewegte und prägte, starb mit nur 64 Jahren und hinterlässt uns das wohl eindrucksvollste Werk der Popmusikgeschichte.

TEXT
Lutz Vössing
VERÖFFENTLICHUNG

27.02.2019

Home / Musik / Artikel

Der Tod der Nonchalanten

Ein persönlicher Nachruf auf die Schlagzeugerin Heike Mangold.

TEXT
Kerstin Kellermann
VERÖFFENTLICHUNG

05.11.2018

Home / Kultur / Thinkable

Eine Ära ist zu Ende

Niemand setzte sich so radikal und kompromisslos für Flüchtlinge ein, wie der vor Kurzem verstorbene Journalist Di-Tutu Bukasa. Doch gerade jetzt bräuchte es dringend jemanden wie ihn. Und eine neue »Bunte Zeitung«! Ein Nachruf.

TEXT
Kerstin Kellermann
VERÖFFENTLICHUNG

19.08.2018

Home / Kultur / Film

Claude Lanzmann †

Claude Lanzmann ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Mit ihm verliert die Welt einen Chronisten, der es verstand, die Tragödien des 20. Jahrhunderts durch eigenes Erleben dem Publikum erfahrbar zu machen. Den Abgründen autobiographischer Obsession entkam er dabei – in den meisten Fällen zumindest.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

09.07.2018

Home / Musik / Artikel

Stefan Weber †

Stefan Weber, der Sänger und Impresario von Drahdiwaberl, ist nicht mehr. Er wird schmerzlich fehlen, denn kaum einer verband so überzeugend Anarchie mit einem Auge für den guten Geschmack.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

11.06.2018

Home / Musik / Artikel

Glenn Branca †

Das ekstatische Auftürmen und Surren der Obertöne seiner E-Gitarren-Orchester dröhnt immer noch in meinen Ohren. Glenn Branca ist am 13. Mai 69-jährig an Kehlkopfkrebs verstorben, sein Sound für die Ewigkeit ist jedoch unsterblich.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

18.05.2018

Home / Musik / Artikel

Marxman, in memoriam Huckey Renner

Tief getroffen hat uns der frühe Tod von skug-Autor Harald »Huckey« Renner. Der am Tag der Arbeit Verstorbene war ein wichtiger Eckpfeiler der Kapu Linz, Schlagzeuger bei Target of Demand, 7 Sioux, Schwester sowie 3 Falkner und bei Texta für seine grandiose Reimschmiedekunst bekannt. Texta wurden 1993 gegründet und aus demselben Jahr stammt Huckeys Artikel über die Londoner HipHop-Band Marxman, erstmals erschienen in skug #16. Wir veröffentlichen ihn erneut, Huckey zum Gedenken.

TEXT
Harald »Huckey« Renner, Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

08.05.2018

Home / Musik / Artikel

John Perry Barlow †

Gevatter Hein wird Grateful Dead bald vollständig abgeerntet haben. Mit John Perry Barlow ist jetzt ein Songtexter, Dichter, Autor, Aktivist und Internetunternehmer von uns gegangen, der wohl einer der besten Hippies war, den wir je hatten.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

13.02.2018

Home / Musik / Artikel

Mark E. Smith †

Ein Zuviel an legalen Stimulantia hat Manchesters Obermisanthroph Mark E. Smith (1957–2018) im 61. Lebensjahr aus dem RockʼnʼRoll-Leben scheiden lassen. Schwarzen Humor und Konfliktfreudigkeit hatte er sowieso intus. Damit geölt, nölte er der neoliberalen britischen Mittelschicht – seinem Lieblingsfeind – poetische Widerhaken ins Gesellschaftsgetriebe. Und war doch so etwas wie eine Ich-AG. Als »Vorstand« von The Fall verschliss er sage und schreibe 66 Bandmitglieder, die für einen genial-unverkennbaren, nuancenreich, räudig-repetitiven Rumpelsound sorgten.

TEXT
G. Bus Schweiger
VERÖFFENTLICHUNG

27.01.2018

Home / Kultur / Linke Archive

Zum Tod von Ute Bock

Die Arbeit der berühmten Flüchtlingshelferin Ute Bock lässt sich kaum würdigen, ohne zugleich ein aktuelles österreichisches Sittengemälde mitzuliefern.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

22.01.2018

Philipp LʼHeritier/Florian Obkircher © Katharina Schiffl/Das Techno Cafe
Home / Musik / Artikel

Philipp LʼHeritier †

Eine große Begeisterung für die Musik kennzeichnete das Leben des skug-Autors Philipp LʼHeritier. Insbesondere Popmusik war für ihn als Autor und DJ prägend. Kurz vor Weihnachten ist Philipp LʼHeritier völlig unerwartet im Alter von nur 40 Jahren von uns gegangen. Die Trauer um ihn sitzt tief.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

01.01.2018

Home / Musik / Artikel

Johnny Hallyday †

Der »französische Elvis« erlag seinem Krebsleiden. Mit ihm verschwindet eine Form der domestizierten Populärmusik, die an dieser Stelle einmal kurz kritisch gewürdigt werden soll.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

07.12.2017

Home / Musik / Artikel

Erschüttert, nicht gerührt – Edi Ehn †

Herz von Shaken Not Stirred und The nOSE, Gash-Records-Gründer, Szeneförderer und Menschenfreund. Ein Nachruf.

TEXT
G. Bus Schweiger
VERÖFFENTLICHUNG

14.11.2017

Home / Musik / Artikel

Chuck Berry † »Sweet Little Rock and Roller«

Chuck Berrys Musik war wie das Eintreffen eines Kofferradios im Pleistozän. Wer diese Ganzkörpermusik hörte, schien durch die Luft zu fliegen. Beatles, Stones und Beach Boys war dies nicht entgangen und heute wissen es sogar die Außerirdischen.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

23.03.2017

Home / Musik / Artikel

Leonard Cohen †

Zum Tode von Leonard Cohen ein Rückblick, der vor allem dessen literarisches und intellektuelles Schaffen zu würdigen versucht.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

14.11.2016

Nach oben scrollen