Home / Musik / Artikel

Das Elevate Festival wird 20

Im Jubiläumsjahr des Schlossbergfestivals finden sich im Musik-Line-up Loraine James, Colleen, DJ Krush, Hudson Mohawke, Memorials, Róisín Murphy und ein Showcase des Labels Hyperdub mit Kode9 und Heavee. Das umfangreiche Diskursprogramm steht unter dem Motto »Western Promises«.

TEXT
Walter Pontis
VERÖFFENTLICHUNG

28.02.2024

Home / Kultur / Performance

Mehrstimmige Sprachlosigkeit

Das Theater am Werk zeigt Ende Februar 2024 zwei Premieren, die sich implizit und explizit mit dem katastrophalen Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine auseinandersetzen. skug bat die beiden Regisseur*innen zum Gespräch.

TEXT
Michael Franz Woels, Robert Jolly
VERÖFFENTLICHUNG

23.02.2024

Home / Musik / Artikel

Furiose Stimmen wider patriarchale Gewalt und Krieg

Das aspekte Festival für Musik unserer Zeit wird von 6. bis 10. März 2024 in Salzburg für denkwürdige Konzerte sorgen. Ein Interview mit Intendant Ludwig Nussbichler über das Motto »Stimmen« und zentrale Werke wie Hossam Mahmouds »Stabat Mater Furiosa« oder Oyvind Torvunds »Plans for Future Operas«.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

23.02.2024

Home / Musik / Artikel

Wiederauferstehung mit Punschhütten

Das artacts »Festival für Jazz und improvisierte Musik« in St. Johann, Tirol, findet 2024 wieder gänzlich zurück zu alter Stärke. Maßgebliche Rollen spielen dabei Soundkabinen, Workshops und gleich zwei Auftragswerke. Vom 7. bis 10. März kann man sich von dieser Rückkehr zur alten Form überzeugen.

TEXT
Markus Stegmayr
VERÖFFENTLICHUNG

12.02.2024

Home / Musik / Artikel

All eyes on The Smile

Thom Yorke, Johnny Greenwood und Tom Skinner veröffentlichen 2024 als The Smile ihr zweites Studioalbum »Wall Of Eyes«. Die Erwartung bei Fans und Kritiker*innen sind nach dem gelungenen Debütalbum vor zwei Jahren hoch, doch der Sound hat sich weiterentwickelt und setzt auf neue Stilmittel.

TEXT
Adrian Malliga
VERÖFFENTLICHUNG

07.02.2024

Home / Musik / Artikel

Seht ihr den Mann mit der Brille?

Wenn die Erde für einen Moment stillzustehen scheint, jeder Schritt auf der Bühne den Boden erschüttern lässt und der Bass sich bis ins Knochenmark bohrt, dann ist es 2LADE (2LADE, 2LADE, 2LADE). Das Ausnahmetalent der deutschen Rap-Szene kommt am 10. Februar 2024 nach Wien ins Werk.

TEXT
Ariana Koochi
VERÖFFENTLICHUNG

29.01.2024

Home / Kultur / Linke Archive

Demonstrieren, solange es noch geht

Am Freitag, dem 26. Jänner 2024 ab 18:00 Uhr rufen verschiedene Organisationen vor das Parlament in Wien zur Demonstration »Demokratie verteidigen! Aufstehen gegen die rechtsextreme Gefahr!«. So auch skug.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

25.01.2024

Home / Musik / Artikel

Vom Greenscreen nach Wien

Von Ghetto House über Miami Bass bis K-Tech: Partiboi69 hat elektronische Musik durchgespielt. Der australische YouTube-Star ist mit ausgefallenen DJ-Streams bekannt geworden und hat seitdem schon oft bewiesen, dass er auch im Club abliefern kann. Am 2. Februar 2024 tut er das in der Grellen Forelle.

TEXT
Ariana Koochi
VERÖFFENTLICHUNG

22.01.2024

Home / Musik / Artikel

Es geistert im Moshpit

Am 23. Jänner 2024 ziehen die 1960er-Jahre ins Chelsea ein: Ghostwoman, so nennt sich das Band-Duo aus Evan Uschenko und Ille van Dessel, geben ein Konzert, das einen rausholt aus dem tristen Wiener Winter und wegtransportiert in den trockenen Sommer des US-Midwest. Wir verlosen dafür 1 x 2 Tickets.

TEXT
Francesca Valentin
VERÖFFENTLICHUNG

17.01.2024

Home / Kultur / Thinkable

Den Finger in die Wunde legen

Gewalt beginnt angeblich dort, wo Reden aufhört. Das hält junge Philosoph*innen nicht ab, nach den richtigen Worten zu suchen. Am 11. und 12. Jänner 2024 stellen sie auf einer Graduiertenkonferenz die Ergebnisse ihrer Gewaltforschung zur Debatte. Wir haben mit Initiator Michael Staudigl gesprochen.

TEXT
Georg Harfensteller, Michael Zangerl
VERÖFFENTLICHUNG

08.01.2024

Home / Musik / Artikel

Trüffelfunde wider popkulturelle Mechanismen

Letztes Jahr am Volkstheater geboren, feiert Desertshore am 9. und 10. Dezember 2023 seinen ersten Geburtstag. Von Dunkelkammer bis Großer Saal wird es Diskurs und Live-Musik von Pop bis Post-Punk geben, von Kat Frankie über Liraz bis Jungstötter und Ploho. Ein Interview mit Kurator Christian Morin.

TEXT
Alfred Pranzl, Peter Immanuel Eich
VERÖFFENTLICHUNG

29.11.2023

Home / Kultur / Kunst

Das Hyperobjekt Sorge

Die Ausstellung »Der Tanz um die Sorge« präsentiert neun Kunstschaffende von 15. November bis 10. Dezember 2023 in den SOHO Studios im Wiener Sandleitenhof.

TEXT
Michael Franz Woels
VERÖFFENTLICHUNG

02.11.2023

Home / Musik / Artikel

Sonische Expansionen

Sonic Territories expandiert. Als Festival in der Aspern Seestadt in die VHS Kulturgarage am 10. und 11. November 2023. Audiovision meets Soundart, interdisziplinär verschmelzend mit experimenteller Elektronikmusik, Performance und Medienkunst, mit heimischen und internationalen Artists.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

31.10.2023

Home / Musik / Artikel

Offene Räume bei Wien Modern

Am 31. Oktober 2023 eröffnet im Stadtpark das 36. Wien Modern Festival. Komponistin Maria Gstättner nimmt in ihrer Eröffnungsinszenierung vorweg, was bis 2. Dezember übergeordnetes Thema bei Wien Modern sein wird: »Go – Bewegung im Raum«.

TEXT
Peter Immanuel Eich
VERÖFFENTLICHUNG

27.10.2023

Home / Musik / Artikel

Wake-up-Call für den Jazz

Im Reaktor Hernals findet am 27. und 28. Oktober 2023 nach Come Play Me am 10. Juni und Play Date am 29. September Playground, der dritte Termin der De/semble Veranstaltungsreihe, statt. Ein Bericht von einem der spannendsten Jazz-Event-Newcomer des Jahres und ein Ausblick aufs Festivalwochenende.

TEXT
Peter Immanuel Eich
VERÖFFENTLICHUNG

10.10.2023

Home / Rezensionen

Die Türen – »Kapitalismus Blues Band« – Staatsakt/Bertus

»Kapitalismus Blues Band« heißt das sechste Album der Berliner Band Die Türen. Dieses folgt ganze zwanzig Jahre nach Bandgründung und vier Jahre nach der letzten Soloplatte, doch das Warten hat sich gelohnt. Wer Die Türen noch nicht kennt, hat einiges verpasst, seit 2003 sind Maurice Summen und seine Kollegen nun schon dabei. Und weil die…

TEXT
Braam Hillebrecht
VERÖFFENTLICHUNG

05.10.2023

Home / Rezensionen

MAIIJA – »I am« – Noise Appeal Records

»I am« von MAIIJA, erschienen auf Noise Appeal Records, ist nicht nur das erste Album unter ihrem neuen Pseudonym – zuvor veröffentlichte sie unter ihrem Klarnamen Marilies Jagsch –, es ist auch ihre erste Veröffentlichung seit 2010. Für die neue Scheibe holte sich die ursprünglich aus Linz stammende Musikerin Produzent und Hearts-Hearts-Bandmitglied Peter Paul Aufreiter…

TEXT
Nils Kaiser
VERÖFFENTLICHUNG

19.09.2023

Home / Rezensionen

Alice Phoebe Lou – »Shelter« – Self-release

Das fünfte Studioalbum der südafrikanischen Musikerin Alice Phoebe Lou tanzt inhaltlich etwas aus der Reihe ihrer bisherigen Biografie. Beschäftigten sich die Releases davor hauptsächlich mit den Themen Liebe, Selbstfindung und Erwachsenwerden, so befasst sich dieses Album der 30-Jährigen, »Shelter«, mit dem Gefühl des Angekommenseins und der Festigung im Leben. So singt sie auf dem Titeltrack: »Gonna take shelter, gonna run for cover, yeah / With only myself looking out for me / I’m done seeing what everyone else sees in me / I just have to feel it for myself / I’m done putting everyone in front of me, yeah […]

TEXT
Adrian Malliga
VERÖFFENTLICHUNG

14.09.2023

Home / Musik / Artikel

Programm-Highlights beim Waves 2023

Von 7. bis 9. September 2023 findet das diesjährige Waves Festival in Wien statt – drei Tage voller musikalischer Entdeckungen bei Österreichs größtem Showcase-Festival samt angeschlossener Conference für die Musikbranche.

TEXT
Mio Michaela Obernosterer
VERÖFFENTLICHUNG

06.09.2023

Home / Musik / Artikel

Von heiligem Zorn bis KI als Blackbox

Mit den Musiktheatertagen Wien findet 2023 bereits zum neunten Mal ein Komplementärprogramm zur beginnenden Saison an den Wiener Oper- und Theaterhäusern statt. Vom 13. bis 23. September werden musiktheatrale Produktionen an den verschiedensten Spielorten und öffentlichen Plätzen dargeboten.

TEXT
Peter Immanuel Eich
VERÖFFENTLICHUNG

04.09.2023

Home / Musik / Artikel

Große Kunst in Prag

Experimental-Titan Anthony Braxton gehört zu den einflussreichsten Musikern an der Schnittstelle von Jazz und Neuer Musik. Am 1. August 2023 wird seine Oper »Trillium X« in Prag aufgeführt – zum ersten und einzigen Mal.

TEXT
Michael Zangerl
VERÖFFENTLICHUNG

28.07.2023

Home / Musik / Artikel

A gmahde Wiesn

Der Kultursommer Wien öffnet wieder seine niederschwelligen Pforten auf neun Grünflächen von Floridsdorf bis Simmering zwischen 30. Juni und 13. August 2023. Kurator*innen aus vielerlei Sparten sorgen für ein abwechslungsreiches Programm, musikalisch etwa von Anna Anderluh bis Sara Zlanabitnig.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

29.06.2023

Home / Musik / Artikel

Sisters im Rampenlicht

Das gemeinnützige Netzwerk Sisters of Music bringt am 7. Juli 2023 für ein Arena Open Air internationale und österreichische Frauen-Acts von CocoRosie bis Dives auf die Bühne – beim erstmals stattfindenden Sisters Festival.

TEXT
Kerstin Kellermann, Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

20.06.2023

Home / Musik / Artikel

Wiedererweckungen und Gedenkkulturen

Das noch bis 15. August 2023 dauernde Viertelfestival Niederösterreich widmet sich in diesem Jahr dem Thema Randerscheinungen. Ein Blick auf bewahrende, widerständige, denkwürdige und historische Kunst- und Kulturprojekte, die zu Reisen ins Waldviertel einladen.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

19.06.2023

Home / Musik / Artikel

Niederschwelligkeit statt Jazz-Raumschiff

Vom 17. bis 20. August 2023 findet das Jazzfestival Saalfelden statt. Was konzeptionell 2019 begann, kommt dabei heuer zur vollen Blüte: Jazz und Artverwandtes soll endlich einladend sein und richtige Festivalstimmung noch mehr Einzug halten.

TEXT
Markus Stegmayr
VERÖFFENTLICHUNG

15.06.2023

Home / Musik / Artikel

Betreten erwünscht

Das Fluc baut sich um: Was aussieht wie der Versuch einer Neuerfindung, ist vielmehr eine Rückkehr zu den Wurzeln.

TEXT
Chris Hessle
VERÖFFENTLICHUNG

31.05.2023

Home / Musik / Artikel

Multidiverse Klangwelten

Das Musikprogramm der Wiener Festwochen kann sich sehen und hören lassen. George Lewis liefert den Soundtrack zum Monodrama »Song of the Shank«, Dev Hynes aka Blood Orange goes Classic und neben der experimentellen Konzertreihe »Elective Affinties« steigen »Club Liaisons« und Partynächte.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

12.05.2023

Home / Musik / Artikel

Volkstheater goes Pop

Die Wiener Institution Volkstheater mausert sich immer mehr zum Hotspot für tolle Konzerte. Eine Vorschau, von Scanner/Gareth Davis am 5. Mai über Musa Dagh am 20. Mai bis Cari Cari am 25. Juni 2023.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

04.05.2023

Home / Musik / Artikel

Kollektive Prozesse, gespiegelt im Programm

Salam Orient hat erstmals einen Gastkurator: Gemeinsam mit Orwa Saleh, dem in Wien beheimateten syrischen Meister auf der Oud, wird mit der bereits 21. Ausgabe von 4. bis 14. Mai 2023 ein fulminanter Reigen diasporischer Klänge über Wien gespannt.

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

02.05.2023

Home / Musik / Artikel

Der Sound einer neuen Generation

Laut, schrill und niemals außer Atem. Mit dem Album »ULTRAKUNST« verabschieden sich Brutalismus 3000 endgültig vom Underground und übernehmen internationale Tanzflächen. Am 7. Mai live in der Arena Wien.

TEXT
Ariana Koochi
VERÖFFENTLICHUNG

29.04.2023

Nach oben scrollen