Die freie Performer*innen- und Tänzer*innen-Szene in Wien fragt sich, warum sie nicht das Theater brut im Künstlerhaus am Karlsplatz und im ehemaligen TBA21 im Augarten bespielen sollte. Dazu wären aber noch viele Aktionen im öffentlichen Raum nötig.

Herbie Hancock gastierte am Dienstag, dem 12. November 2019 in Wien und brachte nicht nur die letzten 50 Jahre seiner Karriere, sondern auch gleich noch eine beeindruckende Band mit in die Stadthalle.

Mit »BRDDR – Kino entlang der Mauer« eröffnet das Filmarchiv Austria im Wiener Metro Kino einen Blick zurück in die letzten Jahre zweier deutscher Staaten und die erste Zeit nach der Wende. Die Filmproduktion beider Deutschlands geriet damals in eine Krise.