Radiohead

I Might Be Wrong - Live Recordings

EMI

»I Might Be Wrong« bringt Live-Versionen von Stücken der letzten beiden Radiohead-Alben »Kid A« und »Amnesiac« (»The National Anthem«, »Morning Bell«, »Idioteque« und »Everything in Its Right Place« von »Kid A«, »I Might Be Wrong«, »Like Spinning Plates« und »Dollars and Cents« von »Amnesiac«). Dazu kommt das bisher unveröffentlichte »True Love Waits«. Waren die genannten Studioproduktionen geleitet vom Bestreben, »unkommerziell« und »sperrig« zu sein, ist »I Might Be Wrong« eine geradlinige Rockplatte, die über weite Strecken ohne Manieriertheiten und ohne viel Geknarze auskommt. Eine feine Sache, mal – und wie könnte es bei Radiohead anders sein – vorgetragen mit einer Tragik, die Steine zum Heulen bringen könnte, mal mitreißend-druckvoll – in dieser Hinsicht besonders beeindruckend ist die (wohl auch für Sänger Thom Yorke) atemberaubende Version von »Idioteque«.