Barbara Morgenstern

Vermona ET 6-1

Monika Enterprise

Ich kenne genügend Menschen, die dies hier uneingeschränkt Scheiße finden
würden. Mir verwirrt die Berliner Heimelektronik-Chanteuese mit ihrer
(vermeintlichen?) Schlager- und NDW-Affinität, der
Wohnzimmerkitsch-Leidenschaft, all den lieblichen Melodien und der niemals
verstummenden Casio aber dermaßen die nüchterne Wahrnehmung, dass ein
trockenes Werturteil unmöglich wird. Wohl nicht ganz zufällig taucht hier
auch der neue Blumfeld-Keyboarder Michael Mühlhaus mitwirkenderweise auf.
Krispel d.J. würde all das wohl hassen – oftmals ein sicherer Parameter.
Obwohl …