Various Artists

»Suburban Bucharest - Mahala Sounds From Romania«

Trikont

Dieser Sampler des Trikont-Labels versammelt erstmals Musik aus den Vorstädten von Bukarest – urbane Gypsymusik sozusagen. Dort entstand in den letzten beiden Jahrzehnte die Musikrichtung manea, die verschiedene Einflüsse der Region versammelt: Von der Türkei bis Serbien und dem Nahen Osten; eine der Band heißt gar Mahala Raï Banda und überzeugt mit vorwärtstreibendem orientalischem Beat.
Im Land selbst wird neue rumänische Volksmusik eher geringgeschätzt. Laut Booklet wurden Taraf de Haidouks in Rumänien erst registriert, als sie in Paris mit Johnny Depp vor der Kamera standen. Im Westen ist es dank Hype längst inflationär und nahezu Pflicht Bands wie Fanfare Ciocârlia oder Taraf de Haidouks und deren Musik gut zu finden. Während ihr – you know, who you are! – bereits dankbar auf den nächsten Hype wartet, solltet ihr wenigstens diese interessante CD hören: Die Kompilation enthält auch historische Aufnahmen der berühmten rumänischen Sängerin Maria Tãnase aus den 1930er Jahren, die mit ihrem selbstbewussten emanzipierten Auftreten ihrer Zeit einige Schritte voraus war.
Leichtigkeit und Schwere kontrastieren einander hier auf angenehme Weise: Ja, der Balkan. Die Geschichte. Und die Sehnsucht nach einer besseren Zeit, in einem fernen Land, jenseits des Schwarzen Meeres.

>> www.trikont.de