Station Rose

»even STRibber«

Comfortzone

Nach einem Jahr Zurück in Wien kommt nun der Einstandsrelease von Station Rose. Nach knapp zwanzig Jahren in Frankfurt sind Elisa Rose und Gary Danner Ende 2011 dorthin zurück gekommen, wo 1988 STR als audiovisuelles Projekt seinen Anfang genommen hatte. Eine Maxi-Single mit vier Tracks ist es geworden, die Verschaltung von Audio und Video findet auf »even STRibber« im Kopfkino statt. Vergleiche sind ja immer eine schwierige Sache, bei dieser Platte kommt mir dafür mindestens Chris & Cosey in den Sinn. »Move Around1« stülpt das heimische Innen -quasi eine Hausmusik-Live-Session – in ein psychedelisches Au&szligen. Ineinander kippende Loops, den Raum erkundende Gitarreneffekte und die traumwandelnd-verhangenen Vocals von Elisa Rose flirren längs spiralförmiger Bewegungen und gemahnen an Sixties-Reminiszenzen bei Psychic TV. Von hier zu Danners The Vogue ist es praktisch nur um die Ecke geblickt. Bei den drei anderen Nummern frönt Danner seiner Dubstep-Leidenschaft, angereichert mit Techno-lastigen Querschlägern.
Ähnlich wie bei »Move« sind Reduktion und die daraus abgeleitete Abstraktion forschungsleitend. Komplette Asynchronizität zwischen den Rhythmuspatterns, das Hirn wei&szlig nicht, wie sich der Hintern bewegen soll. »STRIB_08«, der erste Track, stammt aus einer audiovisuellen Installation, die STR letzten Sommer im Museumsquartier gemacht haben. Das darauf folgende »Yachtclub-1« könnte der sozusagen akustische Schatten einer Ibiza-Party sein, STR in drexciyanischen Aqua-Tiefen. Und schlie&szliglich die gut 2-Minuten-Miniatur »99 Against 1«: Unter dem Eindruck der Occupy-Demonstration auf dem Heldenplatz war eine Protestnummer à la »Blowin‘ In The Wind« anvisiert. Stattdessen satter Dubstep-Hammer der Marke Skream und Konsorten mit politischer Intervention. »even STRibber« ist eine dieser Scheiben, die Popgeschichte zum Nachhörstrom gerinnen lässt. Wenn man will, ein wahrer Referenzendschungel. Mindestens ein ausuferndes Dickicht, zusammengehalten von zwingenden Bass-Koordinaten.
Die Releaseparty von »even STRibber« findet am 21. Juni im rhiz statt, an den Turntables »Ms. Comfortzone« Chra herself.