Javelin

No Mas

Luaka Bop

Javelin – ein Duo aus Brooklyn – arbeitet mehr oder weniger die gesamte Geschichte der Popmusik auf, so als wollten es die goldenen Zeiten der diversen Genres wieder aufleben lassen. Egal ob Disco, Funk, abstrakter R&B oder perfekter Pop. Erstaunlicherweise verwenden Javelin relativ wenig Samples, sondern bauen alles minutiös nach – bis zum Daumenklavier. Irgendwie stehen George Langford und Tom Van Buskirk in der Tradition ähnlich gelagerter Artists wie Teengirl Fantasy, die Avalanches oder Dimitri from Paris. Die Stücke werden von kurzen Sketches unterbrochen, die auch nicht schlecht sind. Eine Handvoll guter Remixer könnte bei den meisten Songs aber Wunder wirken.