Various Artists

No Formalities

Skunkrock

Die deutsche D’n’B-Community hält nach einigen Jahren der Existenz und damit verbundener Konsolidierung inne. Gut für uns, können wir Nicht-DJs und Maxi-Junkies jetzt mittels Compilations nachprüfen, wie sich denn der Stand der Dinge in good ol‘ Germany darstellt. Durch den Backkatalog des 1998 in Ludwigshafen gegründeten und nun im D’n’B-Zentrum London residierenden Labels mixt sich die aus San Francisco stammende DJane und Skunkrock-Mitbegründerin Alley Cat. Oszillierend zwischen Dancefloor-Attacke und entspannter Deepness, ist diese Mix-CD der Nachweis von ungebrochenem Optimismus und Qualität, die sich vor den Engländern nicht zu verstecken braucht, zumal Acts wie der hier vertretene Daniel Savine sozusagen den Ritterschlag durch Maxi-Veröffentlichungen auf dem legendären NoNonsense-Label Reinforced bereits erhalten hat.