rebel.jpg

Damian Lazarus hat ein gutes Jahr hinter sich. Sein Label Crosstown Rebels  ist an der vordersten Front intelligenter House- und Technomusik. Dieser Sampler repräsentiert das vergangene Jahr und verweist gleichzeitig auch auf die Zukunft. An sich ist das ein Dreierpack an CDs, wobei letztere vom Trio Droog aus LA gemixt wurde. Die beteiligten Deniz Kurtel, Art Department, Russ Yallop, Maceo Plex und Matt Tolfrey sind alles Headliner der Undergroundszene. Die Stücke sind sehr unterschiedlich und repräsentieren einen typischen Rebel Rave-Event. Wer an aktueller Dancefloor-Musik interessiert ist, kommt an Crosstown Rebels nicht vorbei.

favicon

Home / Rezensionen

Text
Hans Kulisch

Veröffentlichung
16.12.2011

Schlagwörter

Scroll to Top