Home / Kultur / Kunst

»Unser Foto ist nicht reproduzierbar«

Wir haben ein riesiges Foto von der Letzten Generation geschossen – mit Techniken, wie sie vor 185 Jahren verwendet wurden. Im Gespräch erläutert Fotograf Tom Zeitlhuber die chemischen Herausforderungen der »dunklen Kammer«.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

21.11.2023

Home / Kultur / Kunst

Bilder fürs Verschwinden

skug ist im Vernissage-Modus. Kurzer Rückblick auf die Präsentation der »dunklen Kammer« im Café 7*Stern inklusive der erhellenden Talks, die wir mit dem Zukunftsrat Verkehr abgehalten haben, zum Nachhören. Die nächste Ausstellung ist ab Donnerstag, 23. November 2023, in Das T/abor zu sehen.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

20.11.2023

Home / Kultur / Kunst

Vernissage »Wir sind der Verkehr«

Am Samstag, dem 11. November 2023 ab 18:30 Uhr lädt skug gemeinsam mit dem Zukunftsrat Verkehr zur Vernissage ins Café 7*Stern. Es gibt einiges zu sehen, manches zu besprechen und angenehme Musik. Am Ende wird ein wenig klarer sein, was »Die dunkle Kammer« ist.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

09.11.2023

Home / Musik / Artikel

Klebst du noch?

Unser erster Wintersalon am 19. Oktober 2023 im Wiener rhiz hatte viel von dem im Programm, worum es gerade geht, von Kampf ums Klima bis hin zum demokratischen Miteinander im Straßenverkehr. Alles Themen, bei denen skug dranbleibt. Hier zum Nachhören und mit Vorschau auf kommende Attraktionen.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

07.11.2023

Home / Kultur / Kunst

Der Kaktus und das Klima

Die Schule des Ungehorsams präsentiert 2023 erstmals einen internationalen Karikaturpreis, den Kaktus Cartoon Award. Im Interview mit skug sprechen die Initiator*innen über die Rolle der Karikatur im welt- und klimapolitischen Kontext.

TEXT
Michael Franz Woels
VERÖFFENTLICHUNG

03.11.2023

Home / Kultur / Linke Archive

Wer ist hier normal?

Die niederösterreichische Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) sondert Wutbürger*innenprosa ab und das ganze Land muss mitdiskutieren.

TEXT
Leslie Samtpfote, Pe Tee (Illustration)
VERÖFFENTLICHUNG

21.07.2023

Home / Kultur / Open Spaces

»Die Letzte Generation versteht sich als Feueralarm«

Sie kleben sich auf die A23, marschieren in »Gehzeugen« über den Wiener Ring und besprühen das Luxusgeschäft Prada. Mit öffentlichkeits-wirksamem zivilen Ungehorsam bedient sich die Letzte Generation einer umstrittenen, aber bewährten Taktik. Wir haben mit dem Aktivisten Florian Wagner gesprochen.

TEXT
Sara Walker
VERÖFFENTLICHUNG

20.07.2023

Home / Kultur / Thinkable

Öffentlich-rechtliche Benzinbrüder

Für »unseren Heim-Grand-Prix« mobilisiert der ORF alle Mittel und berichtet über das Wetter. Mit dabei: der Kanzler und ein Hauch von Monarchie.

TEXT
Christoph Benkeser, Pe Tee (Illustration)
VERÖFFENTLICHUNG

04.07.2023

Home / Kultur / Open Spaces

Die Löcher zum Herz der Gesellschaft

Die Wiener Sukzession wird beim skug Straßenfest »Wir sind der Verkehr« am 10. Juni 2023 in der Großen Stadtgutgasse essbaren Asphalt vergießen. In ihrem Projekt beschäftigen sie sich mit Beton, Pionierpflanzen, Löchern, Spalten und dem Ärger mit der Partizipation in Wien und darüber hinaus.

TEXT
Rainer Stummer
VERÖFFENTLICHUNG

09.06.2023

Home / Kultur / Performance

All is full of Alu

Unser täglicher Existenztanz zwischen Alltag und Alptraum: »aluminium worlding« von Sabina Holzer in Form der Performance »which zones« am 15. und 16. Juni 2023 im Tanzquartier Wien wie auch in Form einer Publikation mit dem Titel »which dances – which writes. Aluminium Assemblagen«.

TEXT
Michael Franz Woels
VERÖFFENTLICHUNG

06.06.2023

Home / Kultur / Open Spaces

Diese Straße wäre für alle da

Die Sommeroase Hasnerstraße in Wien ist ein gutes Beispiel für die Freuden und auch Schwierigkeiten bei der Rückeroberung des Straßenraums für die Menschen der Stadt. Der Verein O.N.E.16 bringt aktivistischen Flair und Community-Feeling auf die viel zu grauen Straßen Ottakrings.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

09.05.2023

Home / Kultur / Open Spaces

Wir sind der Verkehr

Serienstart und Straßenfest. Am 10. Juni 2023 wird skug die Straße sicher machen. Wir feiern bei Performance, Diskurs und Musik und laden Initiativen ein, die sich mit öffentlichem Raum, Recht auf Straße und neuen Wegen des Verkehrs beschäftigen. Künstlerisch, wissenschaftlich und aktivistisch.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

02.05.2023

Home / Kultur / Thinkable

Plastique, mon amour éternel

Anna Lerchbaumer und Kilian Jörg haben mit »Toxic Temple« einen Sammelband vorgelegt, der den Kopf zum Rotieren bringt. Dem zivilisatorischen Wahnsinn der Plastiknutzung soll ästhetisch und philosophisch begegnet werden. Am Ende hilft vermutlich nur die Stiftung einer neuen Religion.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

16.04.2023

Home / Musik / Artikel

Hitze und Nebel

Unser Salon vom 12. Jänner 2023 mit brandaktuellem Talk zum Klima-Aktivismus mit der Letzten Generation und Musik-Performances zum Nachhören und -sehen.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

26.01.2023

Home / Kultur / Thinkable

Hyperobjekt Klimawandel

Im skug Talk begrüßen wir die Aktivist*innen der Letzten Generation, die gerade mit Aktionen in Wien aktiv sind, und versuchen herauszufinden, wie es im Kampf um Klimagerechtigkeit steht.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

10.01.2023

Home / Kultur / Thinkable

Klimaschutz ist kein Verbrechen!

Die IG Kultur Österreich ruft dazu auf, dass Menschen, die in Kunst und Kultur tätig sind, sich mit den Umweltaktivist*innen der Letzten Generation solidarisieren. skug unterstützt den Aufruf.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

19.12.2022

Home / Musik / Artikel

It’s the climate, stupid!

Unser erster Indoor-Salon am 13. Oktober 2022 im Wiener rhiz wich großen Fragen unserer Zeit nicht aus. Hier zum Nachhören und mit Bilderstrecke.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

03.11.2022

Home / Kultur / Thinkable

Wissen sie nicht, was sie tun?

Das Verhalten der Wiener Sozialdemokratie in Bezug auf die Lobau-Autobahn, die Stadtstraße und die »Lobau bleibt!«-Proteste wirft Fragen auf, die anlässlich des bevorstehenden Landesparteitags am 28. Mai 2022 diskutiert werden sollten.

TEXT
Moritz Bürchner
VERÖFFENTLICHUNG

25.05.2022

Home / Kultur / Open Spaces

Klimagerechtigkeit statt Hinterzimmergespräche

Trotz der Räumung des Wiener Klimacamps und der besetzten Stadtstraßen-Baustelle ist der Kampfesmut von Fridays For Future ungebrochen. Die Aktivistin Lena Keresztes gibt einen Lagebericht.

TEXT
Frank Jödicke
VERÖFFENTLICHUNG

16.02.2022

Home / Kultur / Open Spaces

Serienstart: Wem gehört die Straße?

skug will im nächsten Jahr auf der Straße über die Straße reden. Deshalb holen wir jetzt in einer neuen Serie Expertise ein, von allen, die street cred und Straßenwissen haben.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

29.11.2021

Home / Kultur / Linke Archive

No-Bau für die Lobau

Ein Panel mit Aktivist*innen und Parteivertreter*innen versucht, sich einen Reim auf die aktuellen Proteste in der Wiener Lobau zu machen, und möchte dabei auch die historische, politische und sogar psychologische Dimension beleuchten. Dem Tunnelbau wird tiefschürfend begegnet.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

11.10.2021

Home / Musik / Artikel

Salon skug auf Rädern #2

Wir werden mit dem Radl da sein – vermutlich. Auf die Sommer-Salons darf sich gefreut werden, denn in unserer mobilen Veranstaltungsplattform steckt täglich mehr Witz und Idee. Bleibt zu hoffen, dass wir das Werkl auf die Straße bekommen, denn leider haben Politik und Virus ein Wörtchen mitzureden.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

28.03.2021

Home / Kultur / Linke Archive

Alternative Medien vs. alternative Fakten

Auf dem Grazer Elevate-Festival geht skug gemeinsam mit dem Bündnis alternativer Medien (BAM!) der Frage nach, welche Rolle eine alternative Berichterstattung in der aktuellen Klimakrise spielen kann.

TEXT
Redaktion
VERÖFFENTLICHUNG

06.03.2020

Nach oben scrollen