Maps + Diagrams / Headphone Science / Ambulance

»Polytuft-Tech« / »We Remain Faded« / »The Curse Of Vale Do Lobo«

Expanding Records / Notype / Planet Mu Recordings

Folgend ein IDM/Elektronika Dreierpack der klassischen Machart, beginnend mit Ambulance, einem irischen Duo, das – man höre und staune – angibt, sich primär mit Live-Midi-Manipulationen auseinanderzusetzen. Für alle Nicht-Techniker: In Zeiten von VST und kompletten Produktionen im Heimrechner ist das fast schon so nerdig wie ein Schellack-Only-Release. Musikalisch fühlt man sich an Orbital erinnert. Die CD ist, wenn schon nicht insgesamt überragend, vor allem dann bestechend, wenn mit bisweilen stark effektiertem Gesang operiert wird. Headphone Science hingegen sind zwar sicher nicht die Ersten, die erproben, ob HipHop und IDM miteinander können, aber man erkennt: ja, HipHop und IDM harmonieren sogar ungemein gut. Und, wiederum ja: Dieser Release ist seit Boards of Canada einer der besten, was diese Kombination anlangt. Word. Zuletzt Maps + Diagrams mit einer nicht ungefährlichen Mischung: Nicht ungefährlich, weil die Formel »flauschig-schöne Flächen + knarzige 8 Bit Drums + Störgeräusche = leicht hörbarer, wiewohl die Gäste bei der Cocktailparty dennoch beeindruckender, weil ja doch irgendwie experimenteller Sound« mehr als nur einmal kräftig in die Hose gegangen ist. Vor allem nach der x-ten Wiederholung. Trotzdem ist die vorliegende CD ganz einfach catchy, perfekt ausproduziert und ab und an wirklich überraschend. Ein dringender Kauftipp also.