Christian Mühlbacher

»05.04.03« (DVD)

Extraplatte

Mühlbacher dürfte großen Wert auf die Dokumentation seines Schaffens legen, denn ungefähr zehn seiner Alben fielen mir bereits in die Hände. Wem dies noch nicht genügt, kann jetzt auf die im Porgy und Bess live aufgenommene DVD aus, wie der Titel schon verrät, dem vergangenen Jahr zurückgreifen. Ich werde mit dem letzten Track beginnen, dessen Titel ich wohl schon tausende Male gelesen habe: »Funky Pulse«. Und diese Art von nicht wirklich funkigem Jam, bei dem sich alle an die Vorgaben halten, hörten wir auch schon viel zu oft. Aber immerhin ist das Video einfach abscheulich: Massenhaft Bilder von exotischen und bunten Fischen die wahrhaftig unter Wasser schwimmen. Treibt da etwa jemand aus der Vorstandsetage das Desaster voran, mal abgesehen von Mühlbacher selbst? Um sicher zu gehen lasse ich den ersten Track rennen, doch auch der ist ziemlich fischig. Ich verstehe nicht wirklich wer finanziell hinter all dem steht, klingt doch alles nach Verschwendung. Nachdem die gesamte Musikindustrie eine heftige Rezession durchläuft, wäre es an der Zeit zu reagieren und nicht jede Menge von entbehrlichen und matten Objekten auf den Markt zu werfen. Im Line-Up sind jede Menge wirklich großartiger Musiker inkludiert, die sich hier mit einer Session begnügen. Fair genug. Erinnert sich wer daran was ein Produzent und dessen Aufgabenbereich ist? Offensichtlich nicht.