The Dogs

»Rola«

Kamikaze

Dass ich noch nie ein großer Hundefreund war, ist wohl hinlänglich bekannt. Auch The Dogs aus Marburg werden daran kaum etwas ändern, eher im Gegenteil: Mit ihrer Debüt-CD »Rola« werden sie wohl wenige Artgenossen hinter dem Ofen hervorlocken. Denn wer streitet sich noch um einen x-fach abgelutschten Knochen. Tausendmal gehört und auch mal besser! Manche Köter sind wenigstens gut bei Schnauze, doch auch das sucht man bei den Dogs vergeblich. Trauriger Höhepunkt ist eine saftlose Verhun(d)zung von Billy Braggs »New England«. Natürlich hätte ich auch einfach diesen Schwachsinn aus der Presse-Info abschreiben können, doch schon alleine das mit der Wucht und dem Gitarrensound von »The Who« aus besten Tagen klingt mir schon eher wie eine ziemliche Wuchtl. Apropos Wuchtl: Auch noch die Fußball-WM zu bemühen finde ich schon ziemlich dreist, um nicht zu sagen unverzeihlich!