Eric Clapton

»The Road To Escondido«

Warner

Puerto Escondido ist eine Stadt an der Pazifikküste Mexikos, vielleicht machen sich die beiden Gitarristen ja dorthin auf, im Gepäck haben sie bei dieser ersten gemeinsamen Reise in jedem Fall den Blues: Mal den ruhigen »Sporting Life Blues«, oft steigen sie ein wenig aufs Gaspedal. Herausgekommen ist ein gutes Blues-Album, bei dem jeder Mundharmonika-Einsatz, jede Hammondorgel perfekt sitzt. Diese beiden Meister kommen nie vom Weg ab, alle Songs sind gut gemacht. Heraus ragt am Ende »Don’t Cry Sister«, ein flotter Blues aus der Feder von JJ Cale, da heißt es: »Everything will be just fine«. Angekommen: Escondido.