archive-image-placeholder-v2

Hinter diesem Projekt verbergen sich Italiener mit Wahlwohnsitz London, wo sie in der zeitgenössischen Kunstszene umrühren. Ezzthetic ist die rein musikalische Ergänzung zu Kunstprojekten. In Udine haben Maurizio Ravalico (Percussion – u.a. James Taylor Quartet, F-ire Collective, Duo mit Sam Britton) und Leonardo Gementi (el.) in ein Studio begeben und schmuckes Kurzweiliges eingespielt, das dank der Verwendung von Daumenklavier und Caxixi in gewissen Passagen delikat-naiv klingt. Die am Computer generierten Sounds gehen mit der mäandernden Percussion eine vitale und doch auch wundersam-beschauliche Liaison ein.

favicon
Scroll to Top