Stereo Total

musique automatique

bungalow

»Isch will bleibän für immer 16!« Dabei ist Françoise Cactus, Sängerin von Stereo Total, schon ein gutes Stück über dieses Alter hinaus. Nicht dass man bei »musique automatique« viel davon merken würde, denn die für das deutsch-französische Duo typische charmante Naivität prägt auch dieses Album. Dennoch ist »musique automatique« in gewisser Weise eine erwachsene Produktion. Man ist ein Stück abgerückt vom Garagentrash, hat sich den Elektronikmusiker Cem Oral, den Bruder des deutsch-türkisch-amerikanischen Schwerenöters Khan (an dessen Album »No Comprendo« Françoise Cactus als Gastsängerin beteiligt war), als Produzenten geholt und brav von ihm gelernt. Was aber nicht heißt, dass Stereo Total jetzt eine schicke Hochglanzband geworden wären. Ganz im Gegenteil, Gott sei Dank.