Wilco

Mermaid Avenue Vol. II

Elektra

Im Zentrum steht hier wieder der größte amerikanische Songwriter, den Amerika nie haben wollte: Woody Guthrie. 2000 unveröffentlichte Songtexte beherbergt das Guthrie-Archiv und Billy Bragg und Wilco haben sich nach dem gelungenen ersten Teil von Mermaid Avenue (wer »Ingrid Bergmann« gehört hat, weiß wovon ich rede) wieder 15 Guthrie Vorlagen vorgenommen und verwandeln sie zu Songs, die Guthrie nicht nur gerecht werden, sondern sein Talent strahlen lassen. Wer würde heute naiv genug sein und einen Song schreiben wie »All You Fascists« mit dem wunderbaren Refrain »You’re bound to lose, you fascists, bound to lose!« Entstanden im Jahr 1942, der Adressat die Nazis und leider bewegt er mich. Egal ob politisch, naiv oder in Kombinationen, hier wird Guthrie der Platz gewiesen, der ihm zusteht: Der an der Spitze. Groß auch die Leistung vom musikalischen Mastermind Jay Bennett, der hoffentlich auch einem dritten Teil nicht im Wege steht.