crop.jpg

Steve Cropper, Hausgitarrist von Stax (und der Blues Brothers Band) und auf unzähligen Soulklassikern zu hören, wurde in seiner Jugend von Lowman »Pete« Pauling, Gitarrist der 5 Royals, geprägt und gefördert. Hier widmet er sich den Songs seiner einstigen Vorbilder und hat sich dafür die besten Sänger eingeladen, die es im amerikanischen Süden gibt. Wenn Lucinda Williams und der gro&szlige Dan Penn oder Bettye LaVette und Willie Jones im Duett singen, wird die Erde weich. Und wenn einer der gro&szligen Sidemen im Countrygeschäft wie Buddy Miller einen Uralthit wie »The Slummer The Slum« vollkommen neu deutet, dann hat Steve Cropper viel richtig gemacht. Die Mitwirkung von Brian May verwundert etwas, aber Gitarristen sind bekanntlich ein eigenes Volk. Eine der wenigen Tributplatten in den letzten Jahren, die von vorne bis hinten Sinn machen.

favicon
Scroll to Top