Mittekill

»All But Bored, Weak And Old« | »ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ«

Staatsakt

Hach, Germanien, Heimland der possierlich popo-poppenden Bubi-Windbeutel! Berliner Schule Now klingt auch tatsächlich schwer nach Hamburg Anno Dazu: Feuilleton-Schlager trifft Post-Indie-Hemdsärmel-Gerocke und das Pudel-Baden im House-delischen Elektronik-Zuber. Ich will keinen Mindestlohn, ich will nur Mindest-Liebe. Die aus dem Münsterland zugereisten Türen harken den kopfschwer gewitzten Teutonen-Soul aus der Direkt-Gefolgschaft von Blumfeld backbord Richtung Post-Wave-RambaZamba (Es gibt auch Saxophone!) ab. Die schon vor längerem (sprich drei Platten) durch Kitty-Yo entdeckten MitteKill fetzen gleich noch einen Doppellliter schwerer vom Gürtel: Da kommt Nu-Rave und Tech-House als Basisfräse mit ins Spiel und kippen die Neunmalklugen auch mal Korn hinter die Neon-Ledergürtel. In etwa so wie der Rock-Offspring Stella aus dem Hause Ego Express, nur mit gewitzten Texten und gutem Gesang. Platten-Hit »Schlangen« geht tatsächlich locker vom Zäpfchen wie ein Königstreffen von !!!, Hot Chip, Rocko Schamoni und Thomas Meinecke. Schön, Schön, Schön!