Emo

This Is My Home

Stereo Deluxe

Ein absolut brauchbarer Dubansatz aus Dänemark: Elektronisch und doch auch erdig, voll Passion und Leiden. Keine Spur von dämlichem Happy Sound. Emo hat seine Stücke alle minimalistisch gehalten, viel Soul statt viel Sound, und gewichtige Kollaborateure wie Les Gammas und Boozoo Bajou. Dabei auch noch Lyrics, die die Sache auf den Punkt bringen: »If peace was a suite, tell me who would distribute….if justice was like rain, it would fall on everyone…there’s nothing like a real thing when love is increasing« (The Real Thing) Das kann natürlich schnell zu predigermäßig kommen, tut es aber nicht. Bei den ersten fünf Nummern könnte man tatsächlich fast glauben, dass man da eine Platte aus der Frühzeit der Popmusik hört. Die zweite Hälfte wird aber dann doch etwas moderner, trotzdem werden die klassischen Rhythmen auch hier nie mit zu viel Hall zugekleistert. Unaufdringlich und direkt. The real thing eben.