Drive By Truckers

»The Dirty South«

Blue Rose

Die Drive By Truckers leben davon dauernd auf Tour zu sein, sie sind Südstaatler aus echtem Schrot und Korn, verleugnen nicht das Erbe einer Horrorband wie Lynyrd Skynyrd und sind natürlich wertkonservativ: Zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und ein kratzender Sänger, der sich der Geschichten von Liebe, Arbeit, Armut und Verlust annimmt, die dann natürlich durch Gitarrensolos weitererzählt werden. Das Herz der Songs schlägt für die working class und diese Kombination macht dann wirklich Sinn, denn das ist Musik, die immer nach Schweiß riecht, und wenn dann noch den Helden der »Band« Rick Danko und Richard Manuel ein wirklich wunderbarer Song gewidmet wird, dann ist auch die Liebe zum schnellen Finger verziehen.