The Beautiful Kantine Band

Tanzcafé der Nationen

Karate Joe

Mit einer genialen Bangles-go-Velvets-Version von »Manic Monday« – aufgenommen für den gleichnamigen Montags-Club im Wiener B72 – erregte The Beautiful Kantine Band vor zwei Jahren erstmals Aufsehen. Hier nun, auf ihrer Debütlangspielplatte in CD-Form, musizieren die vier Burgenländer im Geiste der 50er und (frühen) 60er und servieren eine aberwitzige Mischung aus Surf, Rockabilly, dem countryfizierten Schlager eines Freddy Quinn oder der deutschen Inkarnation des Sgt. John R. Cash, Bambis’scher Melancholie, Wirtschaftswunder und Kaltem Krieg. Und Hawaii liegt bekanntlich irgendwo bei Italien. Man sollte den Herren nur einen intensiveren Genussmittelmissbrauch nahelegen, um dem Gesang etwas mehr Abgeklärtheit zu verpassen. Tonight we’re gonna party like it’s 1963!