Various Artists

»rec.phonophon 5 year archive«

Verein zur Förderung der Phonographie und experimenteller Musik

In Frankfurt existiert dieser als Verlag genannte Verein, der sich mit Audio-Akustik, Audio Visuals, Circuit Bending, Drones, Elektroakustik, Fieldrecordings, Improvisationen, Phonographie, Soundscapes und Workshops beschäftigt. Damit sollen neue Impulse gegeben und ein Netzwerk geschaffen werden. Hört man die Doppel-CD dieses Archivs, bekommt man eine gute Vorstellung, was damit alles gemeint ist. Die Künstler und die Stücke haben verheißungsvolle Namen: Nacht in Ungarn, Contagious Orgasm, Herbstblätter II, Rheinstrom, Das Schwirren oder If Wires Could Speak. Auf dieser Hör-Entdeckungsreise dieser zwanzig Beiträge kommt man schnell auf eigene Sound-Ideen und das sollte ja nie schaden. Und manch Einzel-Kunstwerk eignet sich ideal zur Weiterverwendung! In dem fünfjährigen Bestehen des Vereins Phonographie wurden an die fünfzig Live-Veranstaltungen organisiert. Auf der Vereins-Homepage sind zu jeder Formation neben den KünstlerInnen-Biografien auch Hör-Samples zu finden.