osunlade.jpg

Osunlade ist bekannt für seine beiden Mix-CDs »Offering und »Re-Offering, die ihn als bestechenden Vertreter des Afrotech- und Housegenres etablierten. Sein Markenzeichen der Verbindung antiker Rhythmik mit futuristischen Ideen funktioniert auf jedem Dancefloor. Auch hier gibt’s wieder eine Lehrsession in transinduzierenden Grooves. Mehr ist dazu nicht zu sagen. To the point mit klassischen Tracks von Ron Trent, Peace Division, Motor City Drum Ensemble u. a.

favicon
Scroll to Top