Ron Sexsmith

»Long Player Late Bloomer«

Cooking Vinyl/Indigo/Hoanzl

Ron Sexsmith ist bei Album Nummer 12 angelangt. Der romantische Troubadour, der von Kollegen hoch geschätzt wird, arbeitete schon mit Produzenten wie Mitchell Froom oder Steve Earle zusammen und lie&szlig sich hier von Bob Rock unterstützen, der als Referenzkunden Metallica und Michael Bublè vorzuweisen hat. Rock versucht den Sound möglichst radiofreundlich zu gestalten, aber Sexsmith behält wie immer die Oberhand. Auch wenn er seinen typischen, verklärt sentimentalen Lovesong schon einige Male zu oft geschrieben hat, schafft er es an ein paar Stellen aus seinem Songkorsett auszubrechen und schenkt auch dem Fan, der schon einiges aus der Sexsmith’schen Produktion im Regal stehen hat, neue Einsichten, z. B. dass Bob Rock den Sound der späten Wings perfekt nachgestellt hat und dass Paul McCartney dieses Album durchaus gern gemacht hätte.