UGS

Kaffee und Kuchen

MZEE Records

Sehr gemütlich jazzig gehen es Mace Ventura, Radio P. und DJ GQ auf »Kaffee und Kuchen« an. Und auch wenn der Titel beinahe wienerisch klingt, die Jungs sind aus Düsseldorf, von wo aus sie schon seit einigen Jahren in der deutschen HipHop-Szene mitmischen. Mace fällt zwischendurch durch double-time-Rapsauf, jongliert geschickt mit Silben und auch Radio P. flowt mit Skillz. Die Texte liegen zwischen Representen, ein paar netten Ideen und Party, die Instrumentals laden zum Chillen ein, gerade jetzt, wo die warme Luft durch die weit offenen Fenster strömt … Und die gute Laune der Underground Source – dafür steht das Kürzel UGS – beschwingt einen wie die Vibrationen des Bass-Speakers. Keine Ansammlung von Hitsingles, aber ein Album ohne Hänger. Durchaus der geeignete Soundtrack für »Kaffee und Kuchen«.