helm.jpg

Helm: »Impossible Symmetry«

PAN

Wir hören Luke Younger, einen Londoner Soundartisten, beim Versuch das elektroakustische Rad neu zu erfinden. »Aural landscapes«, die gefühlte 132te Auflage. Wie gehabt aus abstrakten Soundquellen und allerhand post-industriellem Schnickschnack zusammengebastelt. Es sind im ?brigen gar nicht nicht mal unattraktive Noisearkaden, die Younger hier entwirft, auch wenn manche Soundversatzstücke (Stichwort Hilti) gar ein wenig ausgeleiert sind. Das Hörerlebnis ist eher meditativ, so meditativ wie die Frage, wo Avantgarde denn nun aufhört und Ambient beginnt.

CURT CUISINE

favicon

Home / Rezensionen

Text
Curt Cuisine

Veröffentlichung
01.01.2013

Schlagwörter


Scroll to Top