electrichustle.jpg

Das dritte Album der Funk -Vinyl-Liebhaber ist sehr songorientiert. Der neue Sänger Lex Empress war ebenso an den Kompositionen beteiligt wie die Stammmitglieder Wim Plug, Mark Kneppers und Oscar De Jong. Ebenfalls an den Vocals mit Gasteinsätzen vertreten, MC Sebastian, der Bluesmann John Turrell, die holländische Sängerin Janne Schra und der Housemeister Romanthony sowie Funklegende Lee Fields. Kraak & Smaak haben seit ihrem Debütalbum »Boogie Angst« stetig an Bedeutung gewonnen. Einsätze in Radio 1, bei »Greys Anatomy« zementierten ihren Status. Kraak & Smaak sind auch eifrige Remixer und brachten zwischen ihren beiden ersten Alben eine Doppel-CD mit ihren Lieblingsremixen heraus. Die Musik hier ist noch elektronischer geworden, verliert aber nie den bekannten Swing der Gruppe.

favicon

Home / Rezensionen

Text
Hans Kulisch

Veröffentlichung
18.04.2011

Schlagwörter

Scroll to Top