archive-image-placeholder-v2

Thelema ist das Soloprojekt des Salzburger Soundtüftlers Hans Jürgen (Our Survival Depends on Us, Sturmpercht), der sich für »Eldur« mit Steindór Andersen zusammentat. Andersen, eine Koryphäe traditioneller isländischer Sangeskunst, nahm auch mit Sigur Ros und Hilmar Örn Hilmarsson (HÖH) auf. Die CD kommt im 7\“-Format mit 16-seitigem Booklet daher, in dem Impressionen der Touren der beiden durch die Terra incognita Islands abgebildet sind. Ähnlich wie die Bilder kann auch die Musik als eine Hommage an die Wildheit dieser einzigartigen Landschaft gelten, sie reicht von adaptierten Folk-Stücken über traumwandlerische Delay-Gitarren-Parts bis zu Drone-gesteuerten Ambient-Flächen und Fieldrecordings. Auch wenn sich »Eldur« an der Elektronik abarbeitet, Metal-Vergangenheit und -einflüsse sind nach wie vor hörbar. »Eldur« strahlt eine in sich ruhende, organische Wärme aus, die verbrämte Mystik-Ressentiments weitgehend hinter sich lässt. Einige Versuche allerdings, nordische Folklore in aktuelle Formen zu transferieren, können mich nicht überzeugen. Dann schon lieber was »Originales« wie »Pt. IV«, wo Andersen zu dezenten Synthflächen Traditionals vorträgt.

favicon

Home / Rezensionen

Text
Heinrich Deisl

Veröffentlichung
26.06.2007

Schlagwörter

Scroll to Top