Dianne Reeves

»Christmas Time Is Here«

Blue Note/Capitol

Wer bei Dianne Reeves auf rotnasige Rentiere hofft, glaubt an das falsche Christkind: Die croonende Jazzsängerin eröffnet ihren Weihnachtslieder-Reigen allerdings mit einem Lied, das Bing Crosby und David Bowie zum Dauerweihnachtshit gemacht haben: »Little Drummer Boy«. Bei Reeves wurde der süße, schunkelige Anteil zugunsten von swingendem Jazz herausgenommen. Gut. Parampapampam! Unterstützt wird Reeves, die letztes Jahr auch in Wien live zu sehen war, auf »Christmas Time Is Here« unter anderem von Peter Martin (Piano), Reuben Rogers (Bass) und Romereo Lubambo (Gitarre). Für die Streichersektion sorgte das Sirius String Quartet und gemeinsam entstehen Weihnachtslieder im Cool-Jazz-Format. Und weil die Weihnachtszeit, wie der Titel sagt, ja tatsächlich da ist und für viele Menschen Panik-Geschenkeinkäufe in letzter Minute genauso unvermeidlich sind wie die Überdosis Weihnachtskekse, sei allen spätentschlossenen Schenkenden diese CD empfohlen. Weihnachten kommt schließlich wieder, schon nächstes Jahr. Reeves rundet ihre CD mit einem Wunsch ab, dem auch wir uns nur anschließen können: »Have Yourself a Merry Little Christmas«.