Various Artists

»Air Texture Volume III«

Air Texture

Mit seinen in den 1980er-Jahren produzierten »Ambient«-Alben hat Brian Eno gar nicht so wenig zur Popularität des Begriffs beigetragen. Auch John Cage war da irgendwie mit dabei, als das neue Genre die Runde gemacht hat. Namedropping. Aber wo wir schon bei John Cage sind, kann ich auch gleich noch die Worte New York und Berlin fallen lassen und wir sind beim Ausgangspunkt für den neuen Air Texture-Sampler. Denn »Volume III« versucht die musikalischen Schnittpunkte zwischen den beiden Metropolen auszumachen und herauszufinden, wie die experimentelle, vornehmlich elektronische Musikszene von damals auf die Klangbastler und DJ’s von heute wirkt. Jetzt ist das ja nicht unbedingt ein neuer Schuh, die Rückorientierung. Aber der US-amerikanische Produzent, Labelbetreiber und DJ James Healy aka Escape Art hat sich für die dritte Ausgabe des Ambient-Samplers zwei Kollegen vom Fach geangelt, die ein gutes Händchen für die Track-Auswahl an den Tag gelegt haben, Deadbeat und DJ Olive. Zweitgenannter stritt sich in den nebeligen 90ern mit DJ Spooky um die Erfindung der Bezeichnung »Illbient«. Was soll das jetzt wieder, Illbient. In Manhattans Hinterhöfen geboren, hat es die eklektische und nicht ganz so beatfreie Schwester des Ambient nie zu dessen Berühmtheit gebracht. Stopp, ist Ambient denn berühmt? Als Musik zum Runterkommen nach einer beat- und basslastigen Technonacht vielleicht. Oder gar als Meditationsmusik, denn tatsächlich schrammt Ambient daran ab und an knapp vorbei. Nicht aber hier. Vor allem die 13 von DJ Olive ausgewählten Nummern, darunter Aufnahmen von Phil Niblock, Pauline Oliveros und Jim O’Rourke, orientieren sich am Experiment mit Geräuschen und dem Auskundschaften von technischen Möglichkeiten und musikalischen Grenzen. Etwas zugänglicher ist Hälfte 1 des Samplers, eigerahmt von zwei Tracks des Kanadiers Scott Monteith (Deadbeat). Das alles ergibt ein Gefüge von dahinschwebenden Klangformationen, das beinahe jeglicher fixen Form entbehrt. Hörenswert.