Billy Childish

»With Thee Milkshakes & Thee Headcoats«

Cherry Red

Live Mix zweier Childish-Combos aus ’84 und ’93. Wäre sie gestern oder vor 30 Jahren aufgenommen worden, hätte es keinen Unterschied gemacht. Vom einmal eingeschlagenen Pfad (Mutanten-Surf, Retro-Pop & Garagenrock) hat diesen sturen Hund bis jetzt nichts abgelenkt. Als CD macht die auch als DVD erhältliche Artefaktsammlung leider wenig Sinn. Der Sound ist themengerecht trashig und die in der zweiten Hälfte des zweiten Sets mitsingenden Thee Headcoatees müsste man einfach sehen, um den Spaß mitzubekommen. Die herbeizitierten Fans von Kurt Cobain bis zu The White Stripes werden dieses Produkt auch nicht zum Seller machen können, der Versuch allein ist unsympathisch.