Willart Grant Conspiracy

»There But For The Grace Of God«

Glitterhouse

Willart Grant Conspiracy ist das Projekt des wunderbaren Querdenkers und Bartträgers Peter Fisher, der sich damit eine klare und eigene Nische zwischen den Polen Lambchop, Tindersticks und zärtlichem Cave geschaffen hat. Hier liegt nun die Werkschau des Schaffens der letzten 9 Jahre vor. Und da Fisher ein cleverer Kopf ist, verzichtete er auf ein klassisches Best.Of- Album , sondern wollte ein Album aus einem Guss kompilieren. Und so paaren sich hier rare Aufnahmen mit Albumtracks und drei gänzlich neu ausgegrabenen Songs auf das Vorzüglichste. Fisher ist einer der wenigen Musiker, die Arrangements zwar ausufern lassen, aber immer den Song im Auge behalten. Wer die Welt der Willart Grant Conspiracy nicht kennt, bekommt hier die perfekte Führung.