3555396038-1.jpg

Der Nicht-Titel der CD erklärt fast alles. Hinter Idklang verbirgt sich Gitarrist, Sänger und Produzent Markus Steinkellner, Cordyceps wiederum ist ein belgisches Duo, das mit Vorliebe Bassgitarre, Loops und Samples einsetzt. Was die Artists verknüpft, ist nicht nur die wunderschön gestaltete CD-Hülle, sondern ein Elektropop mit leicht experimentellen Anwandlungen, der auf je zwei Tracks vorgestellt wird. Als voluminöser Sänger überzeugt Steinkellner nur bedingt, dafür sind seine Stücke eingängiger, auch zerfranster im Pop- und Dancegarten unterwegs. »Mu« könnte man auch als Auffahrunfall zwischen U2 und Squarepusher rezipieren – mit Gewinnern und Verlierern auf beiden Seiten. Ein ähnlicher Eindruck entsteht bei den remixten Metal-Fragmenten auf »Faustain Pact« von Cordyceps. Trotzdem eine kurzweilige, hörenswerte Angelegenheit. Und eine sehr gelungene Form der Präsentation.

favicon

Home / Rezensionen

Text
Curt Cuisine

Veröffentlichung
10.01.2013

Schlagwörter


Scroll to Top