Satan Takes A Holiday

s/t

I made this record

Das Anliegen ist klar erkennbar: Satan Takes A Holiday (STAH) verschränken auf diesem Album Hard-Rock-Gitarren mit Surf-Sounds und versuchen so, ihren Songs einen gewissen Spaßaspekt hinzuzufügen. Die Übung gelingt zum Teil ganz gut, ist aber aufgrund des zuweilen durchschnittlich guten Songwritings nur bedingt der Entdeckung wert. Zudem leistet sich STAH auch ein Stück wie die einminütige Gitarrenwand »Rumble!«, das über reine Kraftprotzerei nicht hinauskommt. Dieser Verdacht drängt sich fortan für das gesamte Album auf, so bleiben unter dem Strich zwei Anspieltipps auf der Habenseite: Track 2 (»Missy«) und das mit akustischen Gitarren ausgestaltete »She’s My Sister« (Track 5).

>> www.myspace.com/satantakesaholiday