Rymzo de Gusto

»Rymzo«

Highhat Records

Churchill Sosa de Gusto kommt aus Lagos und spielte schon in den meisten wichtigsten Bands Nigerias. Er gilt dort als Meisterproduzent von zahllosen lokalen Hits und präsentiert hier sein Soloalbum. Sosa de Gusto wurde auch zum Produzenten der Dekade gewählt, ist also eine Kapazität sozusagen. Die Songs des Albums waren alle schon in den nigerianischen Charts. Musikalisch bewegt sich das Terrain zwischen Dancehall, Reggae und Afrosound (leztzterer allerdings nur homöopathisch dosiert). Nicht schlecht, doch nicht wirklich aufregend. Ein paar gute Tracks sind aber enthalten.