Moondog And His Honking Geese

»Playing Moondog's Music«

Honest Records/Import

It’s Beatnik-Voodootime! Jedenfalls klingt dieses sagenhafte, 1955 selbstproduzierte und jetzt als limitierte 4-Track-10“/CD wiederveröffentlichte Unikat des Meister des kontrapunktischen Kanons mit all seinen Rasseln & Trommeln, dem Gemurmel & Getröte verdammt spooky nach Moondog als schon damals Dr. John-Voraussehenden. Kann getrost neben Maya Derens 1953er Fieldrecordings »Divine Horsemen. The Voodoo Gods Of Haiti« gestellt werden. Kurz: Moondog als Dr. John schon voraussehnden Nighttripper in der Rolle eines sich als astraler Sun Ra verkleideten Screamin‘ Jay Hawkins-Backingband-Leaders. Unglaublich seltsam und dabei auch unglaublich verschlungen zu Leuten wie Moodymann & Co. (weiter)führend.