Solar Moon System

Outer Canal Street Mixes

Rainhorse

Kölns Sofa Surfers: Auch das Downbeat-Kollektiv Solar Moon System entstammt einer Rockband und hat mit »Outer Canal« einen sich in den Gehirnwindungen festsetzenden Dancefloor-Song geschrieben. Elektronik-Pionier Klaus Schulze startet mit gleich vier Versionen des Songs sein neues Label Rainhorse. Sein eigener Remix verbreitet angenehme Schläfrigkeit im positiven Sinn, da Moog-Melodien implantiert werden. Ähnliche Moods verbreiten die Nu-Jazz-Brazil-Spezialisten Karma und Salz; sie transformieren das Stück Richtung Techno-House. Gefällig, aber harmlos. Der Rest aus dem aktuellen Formic-Paket geht mehr Risken ein: Die Vorab-EP von Serial Killers Haircut vertraut auf arg verzerrte Bässe, die nicht in gar so tiefe Regionen wie Dark-Step-Drum’n’Bass vordringen und von geradlinigen, enorm rhythmischen technoid-perkussiven Pattern gepeitscht werden. DJ Block AC setzt mit »Beschleuniger« auf Geschwindigkeit. Schneller hüpfen von Track zu Track und trotzdem die Contenance wahren.