Zu

Live in Helsinki

Tang Plastic Records

ZU aus Rom gehören zurzeit zu den wohl am öftesten live spielenden Bands. Immer on the road, von Mini-Konzerten bis zu eher großen Dingen wie den Kooperationen mit Ken Vandermark ist alles drin, Hauptsache on stage. Wobei sich auch immer wieder Überraschendes ergibt – im Herbst erscheint eine Platte von ZU mit Dälek, entstanden letzten Winter in Italien. Der intensiven Livetätigkeit wird jetzt eine Livekonserve nachgereicht – wichtig, wenn auch nicht ganz würdig. Aber wann gelingt es schon die Energie von wirklich großartigen Livebands auf Platte zu übertragen? Auf jeden Fall macht »Live in Helsinki« riesig Spaß, der Sound ist gut und räudig, live eben und in der Musik, die vor Spontaneität und Spielfreude nur so strotzt, ist schon was von der Zu???schen Naturgewalt zu hören. Weniger perfekt als die mit Steve Albini aufgenommene Platte »Igneo«, aber viel erfrischender!