Listen to Gold

Das SR Archiv für österreichische Popularmusik (www.sra.at) wird ab Mitte Juni im Spoiler im MQ die Serie »Listen to Gold« veranstalten. In dieser Serie wenden wir uns an DJs, aber auch Veranstalter, Labelbetreiber, Kuratoren,… die dem Kontext der österreichischen Popularkultur zuzurechnen sind. Die Idee ist, dem interessierten Publikum in entspannter Atmosphäre die speziellen Vorlieben der DJ-Gäste und österreichische Popularmusik im Allgemeinen näher zu bringen.

Für diese Serie werden die eingeladenen Gäste gebeten, exklusiv österreichische populäre Musik nach 1945 aufzulegen, entweder aus dem Fundus des sra oder natürlich auch gerne eigene Platten / CDs. Parallel zu diesen Auflegeterminen wird ein Booklet / eine kommentierte Playlist erscheinen, in dem die Gäste Stellung zu für sie wichtige / unnötige Tracks beziehen können. Daraus soll nach den ca. 20 Termindurchläufen bis Ende des Jahres ein kompaktes Kompendium werden. Das alles findet bei gratis Eintritt statt, für Getränke und Snacks ist ebenfalls gesorgt.
Jeweils von Donnerstag bis Samstag wird das umfangreiche Tonträgerarchiv auch in der Zeit von 17:00 bis 20:00 öffentlich benutzbar sein. Im Zweiwochenrhythmus werden bekannte Vertreter des heimischen Musikschaffens ihre persönlichen Vorlieben aus dem Archiv vorstellen.
Die Auswahl der DJs geht, der Vielfalt des SR Archivs entsprechend, quer durch alle Stile, Szenen und Gruppierungen, und berücksichtigt neben MusikerInnen auch JournalistInnen, RedakteurInnen und Szenemenschen. Die Veranstaltungen finden Im Spoiler-Bereich des Quartier 21 im Museumsquartier statt, wo sich auch die Tonträgersammlung des SR-Archivs befindet.
Beginnzeit ist 18h.

Termin für »Listen to Gold« #01: 20/6 mit Curd Duca (Plag Dich Nicht, Mille Plateaux), 18-22.00h. Für Session #2 am 4/7 hat sich das grandiose Duo DJ Knechinger (Doris Knecht / Christian Schachinger) angekündigt.
weitere bisherige Fixstarter:
Didi Bruckmayr (Fuckhead, Wipeout)
DJ DSL (G-Stone)
DJ Ravissa (www.doorbitch.nu)
Gollini/ Tunakan (Cheap Rec.)

>> Weitere Infos unter: www.sra.at/listentogold
>> Kontakt: h@sra.at