Fredda

»L'Ancolie«

Groove Attack

Gott, Frauen werden diese CD lieben. Vielleicht sogar meine eigene. Anyway, Fredda bzw. Frédérique Dastrevigne (der schönere und coolere Name eigentlich) ist eine französische Sängerin (oder Chansonniere), die sich in mehr als klassischem Folkpopfahrwasser bewegt. Das Timbre ihrer Stimme ist weich, angenehm, fast entzückend. Die Stücke sind ebenso unaufgeregt, aber doch immer wieder mit feinen Einfällen aufgepeppt. Ein Quentchen Leslie Feist hier, ein wenig Vashti Bunyan oder Karen Dalton da. Freunde der frankophonen Popmusik werden hier von bunten Blumenbeeten träumen (ergo sehr glücklich). Wer es gerne schroffer und einfallsreicher hat, sollte in sich gehen, seine Ansprüche an die Umwelt sorgsam prüfen, und dann hinein hören. Und sei es nur, um der Freundin mal wieder eine entzückende CD zu schenken.