Attention Industries Meets Patricia Oakley

History Of L...

Heimelektro Ulm/Hausmusik

Recht hübsch und genau so harmlos präsentiert sich das neue Werk von Michael Zimmermann (a.k.a. Attention Disorder). Entstanden ist die CD aus Arbeiten zum Soundtrack für eine Multimedia-CDR, entsprechend hat auch das hier vorliegende Endresultat starken Soundtrackcharakter. Sehr loungig bis ambientös ist das Teil, angenehm relaxte Percussiongrooves, Tablas, Piano, Gitarre und eine Menge anderer akustischer Sounds paaren sich mit warmen Electronica und der einlullenden Stimme Patricia Oakleys. Zwar minimalistisch, aber mit Liebe zum Detail arrangiert will »History Of L…« als Gegenpol zu Experimentellem gesehen werden. Was gut und legitim ist, nur klingt das Ganze fast schon zu schön und wandert am Abgrund zum Ethno-Kitsch – ist aber nicht unpassend für Tage mit fürchterlichem Hangover und platzendem Schädel.