Brave Captain

Go With Yourself (The Fingertip Saint Sessions Vol. 11)

Clearspot

Hitverdächtige, radiotaugliche Länge von Popsongs. Assoziative Beatles-Klänge. Doch ist dies kein Vergleich. Leicht verdaulich und ohne Nebenwirkungen auf den ersten Blick, doch – oho, das Erlebnis des intensiven Tiefergehens verursacht bei Verstand und sämtlichen zur Rezeption und Reflexion bestimmten Organen Verwirrung, Faszination und Bestürzung ob der Unmöglichkeit, Dargebotenes zu erfassen und zu begreifen. Vorbeihuschen konkreter Songs, die einem schon im ersten Glücksmoment des Verstehens sofort wieder durch die Finger gleiten und den unstillbaren Drang Hinterherzulaufen auslösen, süchtig danach, endlich einfangen zu können. »So safe yet we rode most the way hoisted up in a lifeboat, why? why, brave captain what sense is this?« (Mike Watt, CD-Sleeve).