Puppetmastaz

Creature Funk

Labels

Auffällig wurden die Puppetmastaz vor allem durch ihre Live-Performances, welche von Handpuppen durchgeführt, die MCs und Musiker im Anonymen belassen. Zuletzt sichtbar beim FM4-Fest im Jänner in der Arena. Musikalisch betrachtet haben sie dieses Schauspiel keineswegs nötig: Die CD glänzt mit fröhlich frischen Tracks, die wirklich funken und hervorragende MC-Arbeit aufweisen. Zwischen Old- und Newskool angesiedelt und auch vor experimentelleren Sounds nicht zurückschreckend finden sie sich zwischen Tradition und HipHop-Postmoderne: Anleihen bei Großmeistern wie De La Soul oder A Tribe Called Quest verbinden sich groovend mit Einflüssen neueren Datums wie Timbaland oder den Neptunes. Entertainment at it???s best.