Bïa

»Coeur Vagabond/Coração Vagabundo«

Robsound/Sony BMG

.waltner@skug.at    Bïa Krieger ist eine wunderschöne Brasilianerin, die in Frankreich aufgewachsen ist und seit vielen Jahren auf der internationalen Bossa-Nova-Bühne vertreten ist. Ihre weiche Stimme befördert uns direkt auf dem Copacabana-Strand. Nach ihrem letzten Studio-Album »Carmin«, mit dem sie in der ganzen Welt getourt hat (Frankreich, Kanada, Osteuropa, Brasilien …) veröffentlicht sie jetzt ihr neues Album »Coeur Vagabond/Coração Vagabundo«, auf dem sie sechs französische Schlager auf Portugiesisch adaptiert und sechs Bossa-Nova- Hits auf Französisch singt. Texte von Leuten wie Gainsbourg, Brassens, Le Forestier klingen perfekt in der Sprache von Camões, sowie die Hits von Bossa-Nova-Stars wie Chico Buarque, Tom Jobim, Caetano Veloso, die auf den Lippen dieser charmanten Künstlerin, auf französisch gesungen, wirklich erstaunlich klingen. Jemand, der Bossa Nova nie gehört hat, könnte glauben, dass dieses Musik-Genre in dem Land von Molière schon immer gesungen wurde. Bïa bereitet jetzt schon ihre nächste Tour in Europa vor. Das heißt, wenn sie nach Österreich kommt, müssen Sie sie unbedingt hören!! Bis dahin können Sie schon mal das Album finden … Mehr Infos: www.biamusik.com