Motörhead

Boneshaker - 25 & Alive DVD Edition

Steamhammer

Geburtstagszelten im ungewaschensten Rock Star-Rachen der Welt. Lemmy Kilmister, Brit-Monolith der Gitarre schwingenden Heaviness, gibt sich mit 56 kein bisschen kleinlauter: Dämonisches Röhren. Pumpende Fäuste. Niederkackend metallene Songwalzen, die jeden skandinavischen Möchtegernschreck an Gothtrasher in die Milchbar verscheuchen. Nur einer überlebt Lemmy-Parties voll Koks?n?Booze?n?Slipgeschlürfe: Lemmy selbst. Das gottgleiche Tier der Niedertracht. Das Backbone der globalen Bikerkultur. Ein Vierteljahrhundert semmelt der ehemalige Garagenpopper und Spacerocker den Eisenschädel durch das scheinbar immergleiche Songgerüst von der Grazie einer Hufeisen beschwerten Kopfnuss. Metal Couture wurde erst in seinen zarten Schweißhänden richtig entbunden (von wegen Sabbath, die Hippie-Schlampen). Heute hat er die meisten überlebt, füllt nach wie vor die Brixton Academy, wo manche Ex-Stars nur mehr am Männerklo Rosetten schlürfen dürfen. Und verdient. Denn wie kein anderer gab?s auf dem Weg kaum Kompromisse und schlechte Alben. Und Hollywood klaut schon via »Herr der Ringe« den traditionellen Coverdämon. Gefeiert wird der Siegeszug multimedial: Das Brixton-Konzert kommt im Doppelpack via CD und DVD und knallt wie »No Sleep Till Hammersmith« anno 81. Perfekter Overview aller alten und neuen Hits vereint mit optischen Extragoodies wie Musikvideos, Bilderbio und Interviews. Ein Bomber indeed!