Automato

Automato

Capitol/EMI

Das Ende des Gangsta HipHop. Mit seinem Beginner-Album will Automato über die üblichen Klischees von HipHop hinaus und gibt Goldkette und Guns auf. Sechs Music Loving Kids aus NYC (Brooklyn und Manhattan), die HipHop mit ihren eigenen Instrumenten machen, spielen und aufnehmen. Die Texte über Verlust, Hass, Liebe, Sex und Gift sind mit Ehrlichkeit geschrieben, dennoch mit einem kräftigen Sinn für Humor. Automato ist keine Rock-Rap Band, sondern nur eine Mischung aus einem Hauch 70’s Funk und Soul mit early 90’s Indie Rock und organic HipHop-Beats. Das ist Musik für Dancefloors, Nightclubs oder einfach nur für Kopfhörer und Entspannung.