al_jawala_.jpg

Auch in Freiburg wird globale Musik produziert. Die Balkan-Big-Beat Pioniere Al Jawala vermischen Ska, Jazz, Reggae und jede Menge Stra&szligenattitüde zu einem sympathischen Gemisch, das jeder Party gut zu Gesicht stehen würde. Orient Drum’nBass, Gypsy R’n?B all dies kommt bei der bisher nur Live-Alben veröffentlichenden Band auch auf ihrem Studioerstling kompakt aus den Speakern. Auch scheint man sich selbst nicht ganz so ernst zu nehmen und das bekommt dem Oeuvre sehr gut.
 

favicon

Home / Rezensionen

Text
Hans Kulisch

Veröffentlichung
19.08.2009

Schlagwörter

Scroll to Top